Skip to main content

10 Tipps um Kinderkleidung clever zu verkaufen

Gerade in den ersten Jahren wachsen die Kinder schneller aus der Kleidung raus als man sie ihnen anziehen kann. Aber wohin mit den „alten“ Sachen, wenn nicht noch ein weiteres Kind in Planung ist.

Mamaclever hat einige nützliche Tipps gesammelt, wie man diese Kleidung am besten wieder an den Mann bzw das Kind bringt.

Gefunden auf: http://www.mamaclever.de/2015/01/gebrauchte-kinderkleidung-clever-verkaufen/


Ähnliche Beiträge



Kommentare

Madeleine 20. November 2016 um 18:01

Hallo zusammen,
ich bin mir nicht ganz sicher, ob das jetzt so recht hier rein passt, aber dennoch ein großes Kompliment und vielen Dank an den Blogbetreiber / Blogbetreiberin, für die Zeit und Arbeit die hier investiert wird. Für uns ist das Thema Kinderkleidung manchmal schwierig, da die Sachen preislich schon oft an die Kleidungspreise der Großen heranreichen. Selbstverständlich will man ja auch nicht das Billigste kaufen und von der Qualität/Outfit her soll es ja letztendlich auch passen. Wir als Eltern eines kleinen Sohnes (2,5 Jahre) sind daher für Informationen zu diesem Thema doch sehr dankbar.
Danke und weiter so!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *